Newsletter

Unser Newsletter Timotheus-Dienst aktuell erscheint viermal jährlich als  E-Mail-Version im PDF-Format (Acrobat-Reader erforderlich).

Gelegentlich ergänzen wir den Newsletter durch die Beilage "Impulse für Lehre und Leben". Die bisher erschienenen Ausgaben der Impulse können hier heruntergeladen werden.

 

 

Wenn Sie unseren Newsletter regelmäßig erhalten möchten, dann senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Timotheus-Dienst aktuell“ an info@timotheus-dienst.de oder senden Sie uns eine Direkt-Nachricht mit dem folgenden Formular. Sie erhalten daraufhin eine Nachricht von uns, mit der wir Sie bitten, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Erst nach Erhalt Ihrer Bestätigungsmail werden wir Sie in unsere Empfängerliste aufnehmen.

 

 

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Vortragsabend: Ist die Bibel Gottes Wort?

Zum Abschluss unseres Jubiläumsjahrs laden wir nochmals zu einem Vortragsabend mit Jürgen Schmidt ein. Diesmal geht es um das Thema "Ist die Bibel "Gottes Wort"? Gründe für die Glaub- und Vertrauenswürdigkeit der Heiligen Schrift".

Über 1.700 Jahre bestand in den christlichen Kirchen - trotz aller Unterschiede - Einigkeit darüber, dass die Bibel Gottes Wort ist. Während der letzten 250 Jahre wurde diese Auffassung immer mehr in Zweifel gezogen. Trotz aller Einwände gibt es gute Gründe an der Glaub- und Vertrauenswürdigkeit der Heiligen Schrift festzuhalten - und daran, dass sie wirklich “Gottes Wort“ ist.

 

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 28. November 2019 um 20:00 Uhr im Bürger- und Vereinshaus in Hardt (im Alten Schulsaal) statt. Der Eintritt ist frei; wir freuen uns über freiwillige Spenden.