Herzlich Willkommen beim Timotheus-Dienst!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an unserer Arbeit. Hier finden Sie Informationen über unseren Dienst in Deutschland sowie in Peru.

 

Der Verein "Timotheus-Dienst e.V." wurde im Februar 2009 gegründet, um die missionarische Arbeit von Jürgen und Martha Schmidt in Peru und in Deutschland zu unterstützen.

 

Unser Leitvers steht in 2. Timotheus 2,2:

"... und was du von mir in Gegenwart vieler Zeugen gehört hast, das vertraue treuen Menschen an, die tüchtig sein werden, auch andere zu lehren!"


Über uns

Der Timotheus-Dienst e.V. ist ein freies, überkonfessionelles Werk, das auf der Glaubens-grundlage der Evangelischen Allianz arbeitet. Unser Ziel ist die Förderung des geistlichen Lebens und der Mission im In- und Ausland.

Unser Anliegen kann kurz mit den drei Stichworten “Lehre“, “Begleitung“ und “Mission“ zusammengefasst werden.

Wir möchten Menschen auf ihrem Weg zu und mit Jesus Christus begleiten und weiterhelfen.

Dienste & Seminare

Wir sind ein unterstützender Dienst, der mit anderen christlichen Gemeinden und Organisationen zusammen-arbeitet.

Zusätzlich bieten wir in Hardt (bei Schramberg) eigene Seminare an.

Wenn Sie an den angebotenen Themen interessiert sind und einen Dienst in Ihrer Gemeinde bzw. Ihrem Haus- oder Bibelkreis wünschen, dann nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.

Newsletter

Unser Newsletter "Timotheus-Dienst aktuell" erscheint viermal jährlich. Er enthält einen geistlichen Input und gibt Einblick in unsere Dienste.

Gelegentlich ergänzen wir den Newsletter durch die Beilage "Impulse für Lehre und Leben".


Das Evangelium - Die beste Botschaft aller Zeiten!

Wir freuen uns, dass wir ab sofort noch einen weiteren Flyer anbieten können; diesmal zum Thema „Das Evangelium - Die beste Botschaft aller Zeiten!“

Zur Kernbotschaft des Evangeliums gehören der Tod und die Auferstehung Jesu Christi. Doch warum ist das - insbesondere der Tod Jesu - eine „gute“ Nachricht? Warum musste Jesus für unsere Sünden sterben? War das überhaupt nötig? Darauf möchte dieser Flyer eine Antwort geben. Da er inhaltlich etwas umfangreicher ist, ist er nicht als „Massenverteilware“ (dafür gibt es gute Flyer des Missionswerks Heukelbach), sondern zur gezielten Weitergabe in der persönlichen Evangelisation gedacht.

 

Den Inhalt des Flyers sowie ein Kontakt-Formular zum Bestellen finden Sie hier.

 

Weitere News von uns gibt´s unter "Aktuelles"